Kategorie: Förderung

Lesen macht stark

lesen macht stark

Foto: luise/pixelio.de

Im Projekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ wird die Lesefähigkeit von sozial- und bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen von 3 – 18 Jahren mit Hilfe digitaler Medien gefördert.
Einrichtungen der Jugendarbeit, der Leseförderung und der Förderung des ehrenamtlichen Engagements sind aufgerufen, in ihren Städten und Gemeinden lokale „Bündnisse für Bildung“ zu initiieren. Weiterlesen

Kategorie: Events

Infotag Strukturierter Dialog

infotag strukturierter dialogDer Infotag Strukturierter Dialog informiert über aktuelle Entwicklungen und die Planungen für 2016, soweit sie zu diesem Zeitpunkt feststehen. Des Weiteren gibt es Hilfestellung zur Verbindung eigener Aktivitäten mit dem Gesamtprozess sowie zu Förderfragen. Es wird die Möglichkeit zum Austausch über Herausforderungen geboten. Weiterlesen

Kategorie: Förderung

Integrationsprojekte

integrationsprojekte

B. Wachtmeister/pixelio.de

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) schreibt Fördermittel für Projekte zur Integration junger MigrantInnen für die Förderperiode ab 2016 aus. Zielgruppe sind Zugewanderte mit dauerhafter Bleibeperspektive ab 12 Jahren (altersunabhängige Projekte) und jugendliche Zugewanderte von 12 bis 27 Jahren (Jugendprojekte). Weiterlesen

Kategorie: Wettbewerbe

Thüringer Zukunftspreis Sonderpreis Jugend

thüringer zukunftspreisDas Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft hat im Frühjahr den „Thüringer Zukunftspreis – Sonderpreis Jugend“ ausgeschrieben. Der Landesjugendring Thüringen unterstützt diesen Wettbewerb ausdrücklich, mit dem Ideen junger Leute für die Gestaltung der Zukunft in Thüringen unter den Vorzeichen des demografischen Wandels gesucht und ausgezeichnet werden. Weiterlesen

Kategorie: Events

Jugendkonferenz Netzpolitik

jugendkonferenzDie Jugendkonferenz zu Verbraucherschutz und Netzpolitik in der digitalen Welt bringt am 31. Oktober und 1. November 2015 Jugendliche mit Verantwortlichen aus der Politik und Fachleuten in Berlin zusammen, um die Möglichkeiten von jugendgerechtem Verbraucherschutz zu thematisieren.

Weiterlesen