Kategorien
Veranstaltungshinweis

ErstwahlhelferInnen gesucht!

ErstwahlhelferInnen gesucht!

Werde ein Teil von Erstwahlhelfer® und bringe Jugendliche an die Wahlurnen.

Mit der näher rückenden Bundestagswahl am 26. September 2021 stellen sich viele die Frage:

  • Was kann ich eigentlich machen, um mich zum Thema Wahlen zu informieren?
  • Und: wie und wo kann ich mich engagieren?

Junge Erwachsenen ab 18 Jahren haben die Möglichkeit, bei ihrer ersten Wahl als WahlhelferInnen aktiv zu werden – als ErstwahlhelferInnen.

In einer zweitägigen Ausbildung am 11. & 12. September 2021, in der EJBW in Weimar lernen die Teilnehmenden alles, was es braucht, um am Wahltag in einem Wahllokal aktiv zu sein. Außerdem gibt es Hintergrundwissen zur Bundestagswahl und unserer Demokratie.

Gründe mitzumachen gibt es viele:

  • Du bekommst die Gelegenheit, die Abläufe der Wahl direkt zu erleben und einen bedeutenden Beitrag zur Demokratie zu leisten.
  • Das Seminar ist kostenfrei.
  • Ein offizielles Zertifikat für jede*n ErstwahlhelferIn. So etwas macht sich immer gut bei einer Bewerbung!
  • Eine Aufwandsentschädigung, die die Stadt an jede*n WahlhelferIn zahlt.

Das Projekt wurde 2016 im HAUS RISSEN Hamburg ins Leben gerufen und ist seitdem stetig gewachsen.
Für die Bundestagswahl 2021 beteiligen sich erstmals Thüringer Akteure, um junge Menschen als ErstwahlhelferIn auszubilden.

ErstwahlhelferInnen gesucht!  …zur Anmeldung!
Anmeldungsdeadline ist der 03.09.2021.

Für Nachfragen stehen Dir gerne zur Verfügung:
Christian-Friedrich Lohe (EJBW)
Fon +49 3643 827 141
lohe@ejbweimar.de

Heike Kirsten (KJR ABG)
Fon +493447 551 095
kjr-abg@web.de

Eine Antwort auf „ErstwahlhelferInnen gesucht!“