Kategorie: Events

Workshop Urheberrecht in Berlin

Workshop Urheberrecht

Foto: dbjr.de

Workshop Urheberrecht am 14.11.2018 in Berlin.

Von 11:00 – 14:00 Uhr klären wir, was politisch im Interesse der Jugend notwendig ist. Wir besprechen Lösungen für die alltägliche Arbeit im Jugendverband.

Wo geraten wir und junge Menschen mit dem Copyright in Kontakt? Welche Herausforderungen sind zu meistern? Und welche guten Lösungen kann es geben? Darüber diskutieren wir mit ExpertInnen im Urheberrecht und mit PraktikerInnen aus Jugendverbänden und -ringen..

– Welches Urheberrecht braucht Jugend und Jugendarbeit?
– Was ist politisch im Interesse der Jugend zu tun?
– Wo gerät Jugend und Jugendarbeit mit dem Copyright in Kontakt und Konflikt?
– Welche Lösungen muss es geben?

Das alles fragen wir vor dem Hintergrund der Copyright-Reform in der Europäischen Union, die das Handeln im Internet weiter in Frage stellt.

Die ExpertInnen beim Workshop Urheberrecht

– Julia Reda, Mitglied des Europäischen Parlaments und Kritikerin der Copyright-Reform
– Markus Beckedahl, netzpolitik.org und Sprecher CreativeCommons Deutschland
– Valie Djordjevic, Gründungsmitglied von iRights.info und Herausgeberin von Generation Remix

Der Workshop richtet sich an politische und praktische Menschen aus Jugendverbänden und -ringen.
Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben, Fahrtkosten werden nicht erstattet.
Anmeldung bis zum 05.11.2018