Kategorie: Jugendpolitik

U18 zur Landtagswahl Thüringen 2019

landtagswahl Thüringen

Foto: arbeitundleben-thueringen.de

Mit großen Schritten bewegen wir uns auf die Landtagswahl Thüringen 2019 am 27.10.2019 zu.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können ihre Stimme bei der U18-Wahl vom 18. – 25.10.2019 abgeben.

Die U18-Initiative möchte junge, noch nicht wahlberechtigte Menschen in einer Wahl einbeziehen und so ihre Stimmungslagen herausfinden und abbilden.

U18 Landtagswahl Thüringen

Die U18-Wahllokale sind der wichtigste Ort des Geschehens. Das können Schulen, Freizeitclubs oder Vereine sein, kurz und knapp alle Orte, wo sich junge Menschen aufhalten. Während des Wahlzeitraums stellen die Wahllokale Wahlkabinen, eine Urne und Stimmzettel zur Verfügung und öffnen ihre Türen für die Wähler*innen von morgen.

Die Wahllokale entscheiden selbst, wie sie die Wahl begleiten: sie können Informationen zu den Parteien und Wahlen auslegen, Workshops und Aktionen anbieten oder Diskussionsrunden veranstalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Die Anmeldung als U18-Wahllokal ist ganz einfach und hier möglich!
Aktuelle Infos werden auf der Facebook-Seite der Jugendwahl U18 in Thüringen veröffentlicht: www.facebook.com/U18Thueringen

Das Projekt #YourVoice – Politik nicht ohne deine Stimme in Trägerschaft von Arbeit und Leben Thüringen bleibt verantwortlich für die landesweite Koordinierung.

Ansprechpartnerinnen:
Carolin Pfeifer und Kristin Lehmann
Tel.: 0361 56 57 3-0
yourvoice@arbeitundleben-thueringen.de

Fachtag Demokratie erleben

Ein Gedanke zu „U18 zur Landtagswahl Thüringen 2019

  1. Pingback: Gesprächsforum Landtagswahl "Lieber neuer Landtag" 03.09.2019 - Landesjugendring Thüringen e.V.

Kommentare sind geschlossen.