Kategorie: Förderung

Stipendien für internationalen Schüleraustausch

internationalen Schüleraustausch

Foto: aja-org.de

Ab sofort können sich SchülerInnen für Stipendien für internationalen Schüleraustausch bewerben. Die sechs Organisationen des Arbeitskreises gemeinnütziger Jugendaustausch (AJA) vergeben für das Programmjahr 2019/2020 Teilstipendien

im Wert von maximal 50% des jeweiligen Programmpreises für ein Schuljahr bzw. Schulhalbjahr in einem von über 50 Ländern weltweit.

Stipendien für internationalen Schüleraustausch – Bewerbungsfrist ist der 15. November 2018.

Das Ziel von AJA und seinen Mitgliedern ist es, möglichst allen Jugendlichen eine Austauscherfahrung zu ermöglichen. Dazu gehören Schüleraustauschprogramme für alle Schulformen in Deutschland sowie die Förderung von Jugendlichen, die sich einen Schüleraustausch finanziell nicht leisten können.

Dazu schreibt der AJA jährlich Teilstipendien im Wert von 100.000 Euro aus. SchülerInnen können sich auf eins von zehn Teilstipendien für alle Länder, die die AJA-Organisationen anbieten, und für die Dauer eines Schul- oder Schulhalbjahres bewerben.

Zum Programmbeginn müssen die TeilnehmerInnen zwischen 15 und 18 Jahren sein. Die Stipendien decken 50 Prozent des jeweiligen Programmpreises ab und müssen nicht zurückgezahlt werden.

Interessierte BewerberInnen können sich bis zum 15. November 2018 bewerben.

Weitere Informationen zur Ausschreibung.