Kategorie: Jobs

Landessportbund Thüringen sucht Mitarbeiter Allgemeine Jugendarbeit

Der Landessportbund Thüringen e.V. sucht zum 02.05.2019 für seine Geschäftsstelle in Erfurt einen Mitarbeiter „Allgemeine Jugendarbeit“ (m, w, inter) im Geschäftsbereich Sportjugend.

– Vollzeit/ Elternzeitvertretung befristet mind. 1 Jahr (40h) –

Aufgaben – Mitarbeiter Allgemeine Jugendarbeit:

– Umsetzung des aktuellen Landesjugendförderplanes Thüringen
– Verantwortlichkeit für Profil 2 „Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit“ und Profil 4 „Jugenderholung“ inklusive Beratung nach § 11 SGB VIII, Förderung, Abrechnung von Projekten und Maßnahmen der Untergliederungen der Thüringer Sportjugend sowie Haushaltsverwaltung in diesen Profilen
– Beratung der Untergliederungen zu jugendhilferelevanten Problemstellungen
– Vorbereitung, ggf. Durchführung und Nachbearbeitung von Großveranstaltungen der Thüringer Sportjugend
– Umsetzung verwaltungstechnischer Anforderungen bei Projekten des Bundes, des Landes sowie des Landessportbundes

Profil – Mitarbeiter Allgemeine Jugendarbeit:

– Hoch- oder Fachhochschulabschluss in Sozialarbeit/-pädagogik/-wissenschaft oder ein anderes einschlägiges gesellschaftswissenschaftliches Studium (z.B. Erziehungs-wissenschaft)
– Fachwissen über den Gesamtbereich der Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit sowie ihren unterschiedlichen Handlungs- und Praxisfeldern entsprechend den Regelungen des SGB VIII (§§ 11/12)
– Kenntnisse über angrenzende Fachgebiete, wie Jugendsozialarbeit, Jugendschutz usw.
– Versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Power Point, Outlook)
– Führerschein der Klasse B erforderlich

Wir bieten Ihnen:

– Eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der Thüringer Sportjugend
– Leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Ländertarif (TV-L Entgeltgruppe 9)
– Mitarbeit in einem motivierten Team
– Teilnahme an Aus- und Weiterbildungen

Sie bringen mit:

– Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
– Organisationstalent, Flexibilität, Konfliktfähigkeit
– Begeisterung für Ihre Tätigkeit
– Eine selbständige strukturierte Arbeitsweise
– Gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit zur Kooperation mit verschiedenen Akteuren

Für uns zählen Ihre Qualifikationen und Stärken unabhängig von Geschlecht, Alter, Herkunft, Religion, Abstammung oder Behinderung.

Die Stellenausschreibung spricht genau Sie an? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zulernen.
Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail, zu.

Bewerbungsfrist: 28.02.2019

Ihre Bewerbung richten Sie an den

Landessportbund Thüringen e.V.
Frau Claudia Poltermann
Werner-Seelenbinder-Str. 1
99096 Erfurt
Tel.: 0361/34054-21
E-Mail: c.poltermann@lsb-thueringen.de
http://www.thueringen-sport.de