Kategorie: Jobs

Kinderschutzbund LV Thüringen sucht MedienpädagogIn

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V. bietet ab 01.04.2019 eine Stelle Medienpädagogin (Teilzeit zu 35 Std.) im Projekt „#CreateYourWeb – Digitale Courage ist Zivilcourage“.

Fristen/Arbeitszeit:

35 Stunden, befristet bis Ende 2019 mit voraussichtlicher Verlängerung des Projekts

Arbeitsort:

Erfurt, Landesgeschäftsstelle mit Reisetätigkeit

Aufgaben als MedienpädagogIn:

Aufgabenschwerpunkt als Referent*in ist die Weiterentwicklung, Gestaltung und Durchführung der Projektarbeit mit jungen Menschen ab 13 Jahren sowie mit Fachkräften (Multiplikator*innen) zur Verbesserung der Kommunikation und Stärkung des demokratischen Engagements im Netz.

– Weiterentwicklung und Anwendung von Projektbausteinen zu den Themen Hate Speech, Fake News, Datenschutz, sowie die Utopie einer zukunftsfähigen digitalen Gesellschaft
– Umsetzung von Peer- Education Ansätzen, um die Thematiken nachhaltig bei der Zielgruppe zu verankern
– Umsetzung von Multiplikator*innenschulungen
– Erarbeitung und Veröffentlichung eines Readers über die Projektinhalte
– Beteiligung wie auch Planung und Durchführung von (Netzwerk-)Treffen Gremienarbeit, Öffentlichkeitsarbeit
– Koordination des Angebotes mit dem zuständigen Fördermittelstellen
– administrative Betreuung, Fortschreibung, Berichtslegung und Evaluation des Projektes
– enge Zusammenarbeit im Team der Landesgeschäftsstelle
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und für regelmäßige Fahrten innerhalb Thüringens sowie darüber hinaus zu den Partner*innen

Zudem arbeiten Sie in präventiven Themenfeldern des Kinderschutzes und wirken in Netzwerken mit.

Profil als MedienpädagogIn:

– abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium oder vergleichbare Berufserfahrungen in den Be-reichen Medienpädagogik, Pädagogik, Soziales, Politik und/oder Bildung
– Kenntnisse zum Thema Medien, Internet, Beteiligung von Jugendlichen, Demokratiebildung, präventiver Kinderschutz
– Erfahrung in Konzeption, Organisation und Durchführung von Seminaren, Fortbildungen
– Erfahrungen in der Projektarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
– Erfahrung in Projektleitung und -umsetzung ist wünschenswert
– Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit
– Führerschein Klasse B vorhanden

Geboten wird:

– eine vielseitige und interessante Stelle mit hohem Gestaltungsspielraum
– Mitarbeit in einem engagierten Team
– eine angemessene Vergütung

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder per Post (Bewerbungsunterlagen werden nur mit frankierten und adressierten Rückumschlag zurückgesendet) bis zum 05.03.2019 an den:

Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V.
Herr Carsten Nöthling
Johannesstraße 2
99084 Erfurt
E-Mail: c.noethling@dksbthueringen.de

Tel.: 0361/653194-84 / Fax: -81
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt