Kategorie: Jobs

Jugendweihe Erfurt sucht JugendbildungsreferentIn

Jugendweihe Erfurt e. V. sucht einen Menschen, der sich mit Heranwachsenden auf das „Abenteuer Jugendverband“ einlassen will. Die Teilzeitstelle mit 20 Wochenstunden wird in Anlehnung an TVöD – VKA E 9b vergütet (entsprechend der persönlichen Voraussetzungen).

Die Stelle des Jugendbildungsreferenten/der Jugendbildungsreferentin ist ab dem 01.06.2019 zu besetzen und zunächst befristet bis zum 31.Dezember 2021; eine Verlängerung wird angestrebt.
Jugendweihe Erfurt e. V.  ist seit dem Jahr 2002 als Verein und Regionalverband des Landesverbandes Jugendweihe Thüringen e. V. tätig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Wir sind Organisator, Ratgeber und Begleiter für junge Leute an der Schwelle zum Erwachsen werden. Unser Verein ist parteipolitisch unabhängig. Wir treten für Toleranz, eine humanistisch orientierte Wertevermittlung, Mitbestimmung und Mitverantwortung der Jugend ein.

Wir bieten Ihnen:

Als Jugendbildungsreferent *in erwartet Sie eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit bei Jugendweihe Erfurt e. V., die viele Gestaltungsmöglichkeiten und Raum für Eigenverantwortung bietet.

 

Aufgabenbereiche – JugendbildungsreferentIn:

Der/die Jugendbildungsreferent * in hat folgende Aufgabenbereiche zu bewältigen:

– Koordinierung der im Verein bestehenden Jugendgruppen in Erfurt sowie Unterstützung und Begleitung der Jugendgruppenarbeit
– Organisation, Durchführung und Begleitung von Jugendlichen in Workshops, Veranstaltungen, Kursen und Ferienfreizeiten
– Beratung und Betreuung von Jugendlichen in Projekten und Arbeitskreisen
– Initiierung und Koordinierung von Jugendgruppen und eigenen Projekten
–  Vernetzung mit anderen Jugendverbänden und Institutionen
– Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins

Anforderungen – JugendbildungsreferentIn

Die folgenden Anforderungen stellen wir an eine*n Jugendbildungsreferent * in

– ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom FH oder Bachelor) in der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit oder ein vergleichbarer pädagogischer Abschluss
– Erfahrungen in ehrenamtlicher Jugendverbandsarbeit und außerschulischer Jugendbildung
– eine engagierte und aufgeschlossene Persönlichkeit
– eigenverantwortliche Arbeitsweise, Gewissenhaftigkeit und Organisationstalent
– Team- und Kooperationsfähigkeit
– Flexibilität und Einsatzbereitschaft, auch in den Abendstunden und an Wochenenden zu arbeiten
– Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und Ehrenamtlichen
– sicherer Umgang mit dem PC und mit gängiger Bürosoftware (Microsoft Office)

Die erforderlichen Zeugnisse/Nachweise fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte in Kopie bei. Sollten Sie nicht zum 01.06.2019 beginnen können, dann vermerken Sie bitte in Ihrer Bewerbung, zu welchem Zeitpunkt die Arbeitsaufnahme möglich ist.

Bewerbungsschluss: 28.02.2019

Ansprechpartnerin: Dana Grosch

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post an:

Jugendweihe Erfurt e. V.
Magdeburger Allee 68
99086 Erfurt