Kategorie: Events

Europäische Solidaritätskorps

Europäische SolidaritätskorpsEinführungsveranstaltung Europäische Solidaritätskorps am 19. Februar 2019 in Weimar in der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte.

Mit Ihrer Organisation können Sie Jugendliche dabei aktiv unterstützen und sich für ein solidarisches Europa engagieren.

Solidarität ist einer der Grundwerte der Europäischen Union. Das Europäische Solidaritätskorps bietet jungen Menschen zwischen 18 und 30 Jahren, die gestalten, lernen und etwas für die Gemeinschaft bewegen möchten, eine inspirierende Aufgabe.

JUGEND für Europa ist die Nationale Agentur für das ESK in Deutschland und fördert Ihre Projekte. Gemeinsam mit dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport und der Stiftung „Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar“ wollen wir Ihnen das Europäische Solidaritätskorps mit all seinen Zielen, Möglichkeiten und Angeboten vorstellen.

Europäische Solidaritätskorps – Inhalt der Veranstaltung:

Informationen und Anworten auf Ihre Fragen:
– Welche Möglichkeiten und Angebote bietet das neue EU-Programm für Jugendliche und Organisationen?
– Was sind die Intentionen des Programms?
– Welche Formate werden gefördert und wie gestalten sich die formalen Rahmenbedingungen?

In verschiedenen Workshops wird es um Fragestellungen zu Antragstellung, Fördermöglichkeiten und Verwaltung sowie um übergeordnete (politische) Ziele des Europäischen Solidaritätskorps gehen.

Europäische Solidaritätskorps – Programm

10.00 – 10.15 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Eric Wrasse, Pädagogischer Leiter, EJBW Markus Rebitschek, Bildungsreferent „Internationale Jugendarbeit“, EJBW
10.15 – 11.00 Uhr Einführung in das Europäische Solidaritätskorps
JUGEND für Europa

11.30 – 12.45 Uhr Workshops: Wie funktioniert das Programm genau?
– Freiwilligendienste & Freiwilligenteams
– Praktika & Jobs
– Ihr Weg zum Projekt: Antragstellung, Umsetzung, Abrechnung
12.45 – 14.15 Uhr Mittagspause und Netzwerken an Infotischen
14.15 – 15.30 Uhr Workshops (siehe oben)
15.30 – 16.00 Uhr Feedback und Verabschiedung

Europäische Solidaritätskorps – Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich an Träger, Verbände und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe und anderer sozialer Arbeitsfelder, kommunale Träger oder Akteure im Bereich der beruflichen Orientierung und Integration junger Menschen.

Anmeldung zur Veranstaltung

bis zum 5. Februar 2019 unter: www.jugendfuereuropa.de

weitere Infos..