Kategorie: Austausch

Deutsch Japanisches Austauschprogramm 2019

Japanisches Austauschprogramm 2019

Foto: jdzb.de

Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt, engagierst dich ehrenamtlich und hast Interesse, Japan und junge japanische Gleichgesinnte kennen zu lernen?

Bewerbe dich..

Deutsch Japanisches Austauschprogramm 2019 für junge Ehrenamtliche mit dem Thema:

„Gesellschaftliche Partizipation junger Menschen“ bietet dir die Möglichkeit, an einem zweiwöchigen Besuchsprogramm in Japan teilzunehmen.

Du wirst insbesondere die Situation des Ehrenamts und das Alltagsleben in Japan über Besuche von Jugendeinrichtungen, Fachvorträge, Diskussionsrunden mit jungen Ehrenamtlichen sowie ein Gastfamilienwochenende kennenlernen. Zudem könnt ihr in die spannende japanische Kultur hineinschnuppern.
Bei diesem Programm lernst du interessierte, engagierte junge Japaner*innen kennen und knüpfst ganz besondere, möglicherweise langjährige Kontakte. Das Japanisch-Deutsche Wochenendseminar in Tôkyô ist eine dieser Möglichkeiten, Kontakte zu japanischen Ehrenamtlichen zu knüpfen und über Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Länder zu diskutieren.
Bei einem Gegenbesuch in Deutschland werden den Ehrenamtlichen der japanischen Delegation, die du auf deiner Japanreise kennengelernt hast, Einblicke in die deutsche Jugendarbeit und Lebensweise gegeben. Das Deutsch-Japanische Wochenendseminar in Fürstenberg/Havel ermöglicht dir durch moderierte Diskussionen eine intensive Auseinandersetzung über gesellschaftliche und individuelle Verantwortung aus der jeweils anderen Perspektive. Ehemalige Teilnehmende des Programms empfanden das Wochenendseminar als eine sehr wertvolle Erfahrung und hätten es auf keinen Fall verpassen wollen.

Vor der Abreise wird es ein (obligatorisches) Vorbereitungsseminar in Berlin geben, auf dem dir erste Kenntnisse über das Land und die Menschen vermittelt werden und du deine Mitreisenden und deren Engagement kennenlernen wirst.

Besondere Hinweise Japanisches Austauschprogramm 2019

Sowohl in Japan als auch in Deutschland werden alle offiziellen Programmteile gedolmetscht (Japanisch-Deutsch). Aufgrund der Erfahrungen vergangener Jahre weisen wir darauf hin, dass du als Teilnehmer*in des Austauschprogramms keine Probleme mit regionalen Speisen (beispielsweise roher Fisch, Fischbrühe, Muscheln, Algen etc.) haben solltest, da wir auf individuelle Essgewohnheiten und Wünsche aus organisatorischen Gründen wenig Rücksicht nehmen können. Zudem solltest du dir über den Gruppencharakter der Reise und das damit verbundene Zurückstellen persönlicher Wünsche und Befindlichkeiten bewusst sein.
Die Eigenbeteiligung (inklusive Flug) beträgt 600 Euro. Für Gastgeschenke sollten bis zu 100 Euro eingeplant werden. Von den Fahrtkosten werden ausschließlich jene zum Vorbereitungsseminar in Berlin anteilig erstattet.

Termine Japanisches Austauschprogramm 2019

• 19. bis 21. Juli 2019: Vorbereitungsseminar vor Abreise in Berlin (obligatorisch)
• 20. August (Ankunft Tôkyô 21. August) bis 3. September 2019: Besuchsprogramm in Japan
• 13. bis 15. September 2019: D-J Wochenendseminar gemeinsam mit der japanischen Delegation in Fürstenberg/Havel (optional)

Kosten und Förderleistungen

Die Teilnehmenden tragen eine Eigenbeteiligung von 600,00 Euro ergänzend zur Förderung durch das deutsche Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (KJP) und das japanische Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie.
Unter Einbeziehung dieses Betrages erstrecken sich die Leistungen im Rahmen dieses Programms auf:

• Unterkunft in Mehrbettzimmern, Verpflegung und falls erforderlich anteilige Fahrtkostenerstattung für das Vorbereitungsseminar in Berlin
• Hin- und Rückflug (Economy-Class) nach Japan
• Reisekosten innerhalb Japans (inkl. Flüge, Bus-/Bahnfahrten im Rahmen des offiziellen Programms)
• Unterkunft in Mehrbettzimmern und Verpflegung während der Dauer des Programms in Japan (nach japanischem Standard)
• bei Bedarf: Reisekranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung für den Aufenthalt in Japan
• Unterkunft in Mehrbettzimmern und Verpflegung für das Wochenendseminar in Fürstenberg/Havel (keine Fahrtkostenerstattung)

Bewerbungsunterlagen Japanisches Austauschprogramm 2019

– Bewerbungsformular (vollständig ausgefüllt)
– tabellarischer Lebenslauf
– Nachweis der aktuellen ehrenamtlichen Tätigkeit durch Verband/Verein/Organisation (mit detaillierten Angaben zu Art, Umfang, Dauer: seit wann, wie oft und welche Tätigkeit, mit rechtsverbindlicher Unterschrift)
– schriftliche Freistellung des Arbeitgebers/der Einsatzstelle oder betreuenden Dozenten der Hochschule oder Schule für den Zeitraum der Programmteilnahme (alle relevanten Termine)

Bewerbungsunterlagen bis zum 30.04.2019 an:

Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Tel: (030) 83907-193 oder -194
Frau Miura · Frau Makino Fax: (030) 83907-220
Saargemünder Str. 2
14195 Berlin
E-Mail: nmiura@jdzb.de, hmakino@jdzb.de

Deutsch Japanisches Studienprogramm 2019