Kategorie: Sonstiges

Datenbank Jugendvielfalt

Datenbank Jugendvielfalt

Foto: jugendvielfalt.de

Gemeinsam mit dem IDA e.V. hat der DBJR die Datenbank Jugendvielfalt entwickelt.

Diese dient der Unterstützung der Dokumentation rechtspopulistischer parlamentarischer Aktivitäten gegen Jugendverbände, Jugendringe und anderer demokratischer Organisationen auf allen föderalen Ebenen.

Unter der Domain jugendvielfalt.de ist auf technischer Basis einer NextCloud diese Datenbank verfügbar. Sie soll möglichst alle parlamentarischen Anfragen und Anträge enthalten, die Jugendverbände und Jugendringe als Gegenstand haben sowie Antworten und andere Reaktionen aus Bundestag, Landtagen und Kommunalparlamenten enthalten, von denen wir Kenntnis erlangen.

Die Dokumente sind auf zwei Ebenen strukturiert: geographisch über ein Ordnersystem und inhaltlich durch Verschlagwortung. Ziel ist, den beteiligten Organisationen (Mitgliedsorganisationen des DBJR und des IDA e.V. sowie deren Gliederungen) und anderen Teilen der Fachöffentlichkeit diese Dokumente zur Verfügung zu stellen.

Ebenso soll die Datenbank Organisationen, die Ziel von Angriffen werden, unterstützen. So können beispielsweise betroffene Jugendverbände schnell prüfen, ob es ähnliche Anfragen/Anträge in anderen Ländern und Kommunen oder in Bezug auf andere Verbände gibt und ggf. deren Erfahrungen bei der Beantwortung nutzen. Natürlich soll die Datenbank auch für wissenschaftliche Arbeiten nutzbar sein.

Der Zugriff auf die Datenbank ist auf zwei Wegen möglich: Es wird Sammelzugänge für Organisationen und Einzelzugänge geben. Mitgliedsorganisationen, die ein Interesse an einem Zugang als Verband haben sowie Aktive aus den Mitgliedsorganisationen und ihren Gliederungen mit Interesse an einem Einzelzugang können sich an info@jugendvielfalt.de wenden.

Hier können Sie Dateien hochladen