Kategorie: Wettbewerbe

Wettbewerb Die Gelbe Hand

gelbe hand „Die Gelbe Hand – Aktiv gegen Rechtsextremismus und Rassismus in der Arbeitswelt“. Der Wettbewerb wird ausgeschrieben vom Verein „Mach meinen Kumpel nicht an“.

Alle SchülerInnen von Berufsschulen, Beschäftigte aus Betrieben und Verwaltungen und Mitglieder von Gewerkschaften sind aufgerufen, im Rahmen des Wettbewerbs „Die gelbe Hand“ Beiträge gegen Ausgrenzung, Rassismus und für Gleichberechtigung in der Arbeitswelt einzusenden.

Sie sollen andere dazu ermuntern, selbst gegen Rassismus und für Gleichberechtigung aktiv zu werden. Dazu muss weder viel Zeit investiert werden noch ist großes technisches Knowhow erforderlich. Viel wichtiger ist es, einen kreativen Zugang zum Thema zu finden und dadurch couragiertes Handeln erfahrbar zu machen. Die Darstellungsformen können frei gewählt werden.

Aufgerufen sind insbesondere SchülerInnen an Berufsschulen und alle Jugendlichen, die sich derzeit in einer beruflichen Ausbildung befinden – aus dem ganzen Bundesgebiet. Der Wettbewerb ist insgesamt mit 3.300 Euro dotiert.

Einsendeschluss ist der 17. Januar 2014.

Informationen zur Anmeldung

zum Anmeldeformular „Die gelbe Hand“