Kategorie: Projekte

Werte in Thüringen

werte

Am 07. Dezember 2013 findet die Präsentationsveranstaltung des Projektes „Werte. Zusammen. Leben.“ statt. Jugendgruppen aus ganz Thüringen zeigen, was vor Ort wichtig ist.

Bühne frei für Werte in Thüringen

Was tun, wenn im Ort alte Häuser seitens der Wohnungsgenossenschaft nicht mehr renoviert werden und alte Menschen fast allein in einem Block wohnen? Wie sieht es aus mit dem Zusammenhalt vor Ort? Was erlebt man, wenn man ein kleines Wartehäuschen bemalt, damit Jugendliche auch mal bei Regen sich treffen können?
Diese und andere Fragen können am kommenden Samstag beantwortet werden: Neun Jugendgruppen aus ganz Thüringen vom Rennsteig bis Nordhausen präsentieren die Ergebnisse ihrer Wertereise, auf der sie sich seit März befinden.

Und dafür haben sie sich selbst unter anderem mit Toleranz, Gerechtigkeit und Solidarität beschäftigt, aber auch konkret bei sich vor Ort nachgefragt.
Damit dies aber alles nicht zu theoretisch bleibt, gibt es die Ergebnisse in anschaulicher Form – z.B. als Film, als Radiosendung oder als Buch.

Mancherorts fanden auch Aktionen statt, deren Dokumentation nun gezeigt werden. Unterstützt haben den Weg dorthin drei Coachs des PunktPunktPunkt e.V. Jena, indem sie mit den Gruppen Konzepte entwickelten, Projektpläne schmiedeten und Tipps für die Präsentation gaben.
Wie es zu diesen handfesten Dokumenten ihrer Forscherarbeit kam und welche Glücksmomente, aber auch Rückschläge sie dabei erfuhren, präsentieren die Jugendlichen am Samstag ab 13.00 im Reithaussaal der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar.

Initiiert wurde das Projekt mit dem Titel „WERTE. ZUSAMMEN. LEBEN. in Thüringen 2013“ von der Stiftung Demokratische Jugend in Kooperation mit dem Landesjugendring Thüringen e.V. und der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar. Der Verein PunktPunktPunkt e.V. aus Jena unterstützt das Projekt neben dem Coaching der Projektgruppen auch tatkräftig bei der Organisation und Durchführung der Präsentationsveranstaltung.

Die neun Jugendgruppen sind: Werte.Sammler (Arnstadt), Pons (Bad Berka), Wartburg-Radio 96,5,
(Eisenach), G26 (Gera), Junge Gemeinde (Heilingen), Club Caritas (Nordhausen), Toleranz-Tester
(Pößneck), Rabatz–Jugendredaktion (Saalfeld) und der Kulturverein schwarzwurzel e.V. (Steinach).

Gefördert wird das Projekt über das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit.