Kategorie: LJRT

Vorstand des Landesjugendring Thüringen ging in Klausur

vorstandEinmal pro Jahr nimmt sich der Vorstand des Landesjugendring Thüringen e.V. Zeit für eine zweitägige Klausur, um in Ruhe die aktuellen Arbeitsthemen zu beraten. In diesem Jahr fand die Klausur am 02./03.08.2017 im Augustinerkloster in Erfurt statt.

Auf der Tagesordnung standen neben den allgemeinen Arbeitsabläufen solche Themen, wie zum Beispiel: Landtagswahlen 2019, Förderung des Ehrenamtes, Umsetzung des Landesjugendförderplans, Vereinsfragen, Vorbereitung der 41. Vollversammlung im Herbst dieses Jahres.

Außerdem wurden aktuelle Ereignisse und Themen, wie die Ausschreitungen am Rande des G 20-Gipfels, Rechtsrockkonzerte in Thüringen, Gebietsreform und Azubi-Ticket aus jugendpolitischer Sicht unter die Lupe genommen.

Darüber hinaus berichtete die Geschäftsstelle aus den Arbeitsgruppen (AG Juleica und AG FAIR) Hierbei wurden die Strategien und Arbeitsweisen geprüft und überarbeitet.