Kategorie: Wettbewerbe

Sticker gegen Rechts

Sticker gegen Rechts

Foto: innup.de

Bereits zum siebten Mal findet der Designwettbewerb „Sticker gegen Rechts“ statt, der durch die Gestaltung von Stickern ein Zeichen gegen Rechts, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt setzen möchte.

Sticker schmücken derzeit jedes Stadtbild und sind nicht nur eine Form von Werbung, sondern auch eine Form der politischen Stellungnahme.

Als Medium, das täglich von vielen Menschen gesehen wird, ist es besonders wichtig gute Motive zu wählen, um sein Anliegen deutlich zu machen und die richtigen Botschaften zu verbreiten.

Die Druckerei INnUP ruft Menschen aller Altersstufen dazu auf ihre Motive und Ideen hochzuladen und mit anderen zu teilen. Die drei beliebtesten Motive werden anschließend in unterschiedlichen Stückzahlen gedruckt und an die SiegerInnen und für einen guten Zweck an unterschiedliche Organisationen und Projekte verteilt.  Zusätzlich erhält jede/r TeilnehmerIn oder SupporterIn des Wettbewerbs 60 kostenlose Sticker.

Bis zum 29. März 2017 können die Beiträge hochgeladen werden.

Sticker gegen Rechts – Teilnehmen

können alle, ganz egal, ob ein Motiv extra für den Wettbewerb angefertigt wird oder ein bereits bestehendes Motiv verwendet wird. Auch eingescannte Zeichnungen oder Fotos können am Wettbewerb teilnehmen. Wichtig ist dabei nur, dass der/die Teilnehmer/in auch Urheber des Motivs ist. Eine mehrmalige Teilnahme durch mehrere Beiträge ist möglich. Der Versand der Gewinnersticker erfolgt jedoch nur pro Teilnehmer/in und nicht für jeden Beitrag pro Teilnehmer/in.

Weitere Informationen und die Möglichkeit sein Motiv hochzuladen.