Kategorie: Jobs

Sportjugend LSB Sachsen-Anhalt e. V. sucht JugendbildungsreferentIn

Die Sportjugend des LSB Sachsen-Anhalt e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n JugendbildungsreferentIn (Arbeitszeit 40 Stunden/Woche)

Aufgaben – JugendbildungsreferentIn:

– Planung, Organisation und Durchführung von Jugendbildungsmaßnahmen
– Erarbeitung von Maßnahmekonzepten und Ausbildungsmaterialien
– Vor- und Nachbereitung sowie Leitung multilateraler Jugendcamps
– Entwicklung und Begleitung von Maßnahmen und Projekten in der Kinder- und Jugendarbeit im Sport
– Aus- und Weiterbildung von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen (ReferentInnen, BetreuerInnen in Ferienfreizeiten)
– Mitarbeit in Netzwerken und Gremien

Profil – JugendbildungsreferentIn:

– ein abgeschlossenes pädagogisches Hochschulstudium im Bereich der Sozialpädagogik/Sozialwissenschaft/Sportwissenschaft oder vergleichbarer Qualifikation
– Erfahrungen und Fachkenntnisse in der (internationalen) Kinder- und Jugendbildung
– Erfahrungen im Bereich der Erlebnispädagogik wünschenswert
– Erfahrungen im Umgang mit öffentlichen Fördermitteln
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Wochenenden & Ferien) sowie Reisetätigkeit
– Fähigkeit zu selbstständiger und teamorientierter Arbeitsweise
– gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
– Kenntnisse in der Verwaltung und ein sicherer Umgang mit MS-Office
– PKW-Führerschein

Der Arbeitsort ist Schierke (Schierker Baude – Bildungsstätte der Sportjugend S.-A.).

Die Vergütung erfolgt gemäß den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, lückenloser Arbeitsnachweis, Passbild, Zeugnisse) – vorzugsweise als E-Mail (nur ein Anhang im PDF-Format, max. 5 MB) – richten Sie bitte bis zum 15. Oktober 2017 an:

LSB Sachsen-Anhalt e. V.
Personalabteilung
PF 11 01 29
06015 Halle/Saale

ODER per E-Mail an wiese@lsb-sachsen-anhalt.de