Kategorie: Jobs

ReferentIn Social Media – Öffentlichkeitsarbeit

social-media
ReferentIn für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media im Kinder- und Jugendpfarramt der EKM gesucht.

Im Kinder- und Jugendpfarramt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) ist zum 1. Februar 2015 die Stelle einer Referentin/ eines Referenten für Öffentlichkeitsarbeit und Social Media befristet als Elternzeitvertretung zu besetzen. Dienstsitz ist das Kinder- und Jugendpfarramt Magdeburg.

Social Media Öffentlichkeitsarbeit – Ausbildungsvoraussetzungen:

– Fachhochschulabschluss
– Qualifikation in online-PR oder Journalismus oder Kommunikationswissenschaft oder Medienpädagogik

Social Media Öffentlichkeitsarbeit – Arbeitsaufgaben:

– Verantwortung für Betreuung und Weiterentwicklung des Onlineangebotes im Kinder- und Jugendpfarramt
– zielgruppenspezifisches Informationsmanagement, projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit
– Beratung und Unterstützung für Kirchenkreise bei der Anwendung von onlinegestützten Formaten und Angeboten
– Bearbeitung konzeptioneller Fragestellungen
– Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von Fachveranstaltungen
– Mitwirkung bei Großveranstaltungen der Evangelischen Jugend

Social Media Öffentlichkeitsarbeit – Erwartet wird:

– Kenntnisse der kirchlichen Strukturen und evangelischer Jugendverbandsarbeit
– Erfahrungen im Bereich Social Media
– Umgang mit Produkten von Adobe
– Bereitschaft zu Mobilität
– Kommunikations- und Teamfähigkeit und Experimentierfreude
– Selbständiges Arbeiten und die Fähigkeit, die eigene Arbeit zu reflektieren
– Enge Bindung zur evangelischen Kirche

Social Media Öffentlichkeitsarbeit – Geboten wird:

– Ein ausgeprägtes fachliches Netzwerk
– Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten bezogen auf das Arbeitsfeld
– Ein Team von Mitarbeitenden mit einer Vielzahl von Kompetenzen

Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (20 Wochenstunden) des Beschäftigungsumfangs eines vergleichbaren vollbeschäftigten Mitarbeiters. Eine Erweiterung auf 70 Prozent Beschäftigungsumfang ist möglich.

Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung.

Die Stelle ist als Elternzeitvertretung für ein Jahr befristet.

Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland geltende Besetzungs- und Ausschreibungs-VerwAO verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines pfarramtlichen Zeugnisses sowie eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, bitte bis spätestens zum 10.01.2015 per Mail an stellenboerse@ekmd.de oder per Post an das Landeskirchenamt der EKM, Referat P1/Stellenbörse, PF 800752, 99033 Erfurt (Datum des Poststempels).

Nähere Auskünfte erteilt:
Gernot Quasebarth
Tel.: 0391-5346452,
Email: gernot.quasebarth@ekmd.de
Weitere Infos unter www.evangelischejugend.de