Kategorie: Jobs

Landessportbund Thüringen sucht MitarbeiterIn Allgemeine Jugendarbeit

Der Landessportbund Thüringen e.V. sucht zum 01.03.2018 für seine Geschäftsstelle in Erfurt eine/-n MitarbeiterIn „Allgemeine Jugendarbeit“ im Geschäftsbereich Sportjugend in Vollzeit/ unbefristet (40h).

Der Landessportbund Thüringen e.V. ist die freiwillige Vereinigung der Turn- und Sportvereine des Freistaates Thüringen. Unter seinem Dach sind in 23 Kreis- und Stadtsportbünden derzeit 371484 Mitglieder in 3435 Sportvereinen organisiert. Insgesamt 46 Sportfachverbände und 22 Anschlussorganisationen organisieren in ihrer Sportart den Breiten- und Freizeitsport sowie Wettkampfbetrieb und sichern die sportfachliche Ausbildung.

Die Thüringer Sportjugend als Jugendorganisation des Landessportbundes Thüringen e.V. ist mit rund 138.000 im Sport organisierten jungen Menschen der mitgliederstärkste Jugendverband im Freistaat Thüringen. Die THSJ ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, ist für die Anerkennung und Förderung der Jugendarbeit im Sport in ihrer ganzen Breite verantwortlich und ist damit die Interessenvertretung aller Kinder, Jugendlichen und jugendlichen Erwachsenen, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben und Mitglied eines Sportvereines sind.

Allgemeine Jugendarbeit – Ihre Aufgaben:

– Umsetzung des jeweils aktuellen Landesjugendförderplanes Thüringen
– Vorbereitung, ggf. Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen der Thüringer
Sportjugend
– Umsetzung verwaltungstechnischer Anforderungen bei Projekten des Bundes, des Landes
sowie des Landessportbundes
– Beratung der Untergliederungen

Allgemeine Jugendarbeit – Ihr Profil :

– Hoch- oder Fachschulabschluss in Sozialarbeit/-pädagogik/-wissenschaft oder ein
einschlägiges gesellschaftswissenschaftliches Studium
– Fachwissen über den Gesamtbereich der Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit sowie ihren
unterschiedlichen Handlungs- und Praxisfeldern entsprechend den Regelungen des SGB VIII
[§§11/12]
– Kenntnisse über angrenzende Fachgebiete wie Jugendsozialarbeit, Jugendschutz usw.
– versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen [Ward, Excel usw.]
– Führerschein der Klasse B erforderlich

Allgemeine Jugendarbeit – geboten wird:

– eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe im Bereich der Thüringer Sportjugend
– leistungsgerechte Bezahlung in Anlehnung an den Ländertarif [TV-L Entgeltgruppe 9]
– Mitarbeit in einem motivierten Team
– Teilnahme an Aus- und Weiterbildungen

Sie bringen mit:

– Engagement Zuverlässigkeit Verantwortungsbewusstsein
– Organisationstalent, Flexibilität, Konfliktfähigkeit
– Begeisterung für Ihre Tätigkeit
– eine selbständige strukturierte Arbeitsweise
– gute Kommunikationsfähigkeiten und die Fähigkeit zur Kooperation mit verschiedenen
Akteuren

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins, gerne auch per E-Mail, zu.

Bewerbungsfrist: 01.12.2017

Ihre Bewerbung richten Sie an:

Landessportbund Thüringen e.V.
GB-Leiterin Sportförderung/ Finanzen/ Personal
Frau Kerstin König
Werner-Seelenbinder-Str. 1
99096 Erfurt
Tel.: 0361/ 34054-20
E-Mail: k.koenig@lsb-thueringen.de