Kategorie: Jobs

LJR Berlin sucht SachbearbeiterIn Finanzen Verwaltung

Der Landesjugendring Berlin sucht zum 01. Januar 2017 eine/n SachbearbeiterIn Finanzen und Verwaltung mit einem Stellenumfang von 29,25 Stunden/Woche.

Die Anstellung ist befristet als Mutterschutz-/Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2017.

In Abstimmung mit der Geschäftsführung ist der/die SachbearbeiterIn Finanzen und Verwaltung hauptsächlich verantwortlich für Haushaltsangelegenheiten sowie weitere Verwaltungsaufgaben in der LJR-Geschäftsstelle.

SachbearbeiterIn Finanzen Verwaltung – Aufgaben:

– Konten- und Kassenführung
– Kontierung laufender Geschäftsvorfälle
– Personalsachbearbeitung
– Laufende Budgetüberwachung, Kontrolle der Zahlungsein- und -ausgänge
– Kontrolle der externen Buchhaltung und Personalbuchhaltung und der Jahresabschlussrechnung
– Kontrolle der Meldungen und Abrechnungen mit Sozialversicherung, Finanzamt etc.
– Mitarbeit bei der Aufstellung von Haushalts- und Finanzierungsplänen
– Antragstellung für Zuwendungen unterschiedlicher Zuwendungsgeber, Erstellen der zahlenmäßigen Verwendungsnachweise
– Bearbeitung von externen Bestellungen von Publikationen des LJR und Rechnungslegung
– Übernahme weiterer Verwaltungsaufgaben

SachbearbeiterIn Finanzen Verwaltung – Voraussetzungen:

– Abgeschlossene Ausbildung zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau
– Kenntnisse und/oder Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Förderung und des Zuwendungsrechts
– Team-, Organisations- und Kooperationsfähigkeit
– sicherer Umgang mit MS Office und Lexware
– erwünscht sind Erfahrungen in der Jugend(verbands)arbeit

Die Vergütung erfolgt in Orientierung an den TV-L, EG 6 mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge.

Bewerbungsschluss: 6. November 2016

Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail in EINEM pdf-Anhang an:
weickmann@ljrberlin.de.