Kategorie: Jugendhilfe

Kultur macht stark – Erweiterung Zielgruppe

Kultur macht stark - Erweiterung

Foto: buendnisse-fuer-bildung.de

Kultur macht stark – Erweiterung der Zielgruppe um geflüchtete junge Erwachsene bis einschließlich 26 Jahre. Im Rahmen von „Kultur macht stark“ wurde am 6. April 2016 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine gesonderte Förderrichtlinie für die Erweiterung der Zielgruppe um junge Geflüchtete bis einschließlich 26 Jahre veröffentlicht.

Kultur macht stark – Erweiterung der Zielgruppe

In diesem Programm stehen für 2016 und 2017 jeweils 5 Millionen Euro zur Verfügung, um Projekte für junge Geflüchtete im Alter zwischen 18 und 26 Jahren, die in Unterkünften leben, zu fördern.

Interessierte Verbände und Initiativen können sich bis zum 9. Mai 2016 mit ihren Konzepten bewerben. Berechtigt zur Bewerbung sind bundesweit tätige Akteure mit Kompetenzen und Erfahrung in der kulturellen Bildung für junge Geflüchtete.

Insbesondere die bereits aktiven Programmpartner in „Kultur macht stark“ sind zur Beteiligung aufgefordert, aber auch neue Antragsteller sind nicht ausgeschlossen.

weitere Informationen