Kategorie: Wettbewerbe

In ländlichen Räumen willkommen

in ländlichen räumen
Unter dem Motto „In ländlichen Räumen willkommen!“ widmet sich die diesjährige Wettbewerbsrunde dem hochaktuellen Thema der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in ländlichen Räumen.

Menschen eine neue Heimat geben, kulturelle Vielfalt gestalten sowie Respekt und Toleranz fördern – das gelingt nur, wenn sich viele dafür engagieren.

Als Auslober des Wettbewerbs möchte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge kennenlernen und in der Öffentlichkeit bekanntmachen.

In ländlichen Räumen

Zu den drei Themenfelder „Ankommen“, „Bleiben“ und „Aufeinander zugehen“ können Einsendungen erfolgen.

Es steht ein Preisgeld von insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung, über dessen Aufteilung eine Jury entscheidet. Eingeladen zum Wettbewerb sind Vereine und Initiativen, Gemeinden, Unternehmen, Verbände und Privatpersonen.

Einsendeschluss ist der 26. Mai 2015.

Teilnahmeformular  weitere Informationen