Kategorie: Wettbewerbe

Ideen für eine jugendgerechte Gesellschaft werden gesucht

jugendgerechte Gesellschaft

Foto: jugendpresse.de

Welche Forderungen haben Jugendliche an Politik und Gesellschaft?

Wie kann etwas bewegt werden?

Wie können und sollten sich Jugendliche in die Politik einbringen und gehört werden?

Beim Wettbewerb „Deine Ideen für eine jugendgerechte Gesellschaft“ können sich Jugendliche zwischen 12 und 27 Jahren mit diesen und weiteren Fragen künstlerisch auseinandersetzen.

Entstehen soll dabei ein Bild im Querformat im Verhältnis 1,75 x 1.

Die Art des Werkes spielt dabei keine Rolle. Egal ob Zeichnung, Gemälde, Graffiti, Tape Art oder andere Ausdrucksformen.

Die besten sieben Werke werden im Rahmen der JugendPolitikTage 2017 in Berlin gezeigt.

Zusätzlich gibt es für die GewinnerInnen 200-Euro-Gutscheine für Künstlerbedarf. Die Beiträge können sowohl von Einzelpersonen, als auch von Gruppen eingereicht werden.

Ideen für eine jugendgerechte Gesellschaft – Einsendeschluss:

Ist der 1. April 2017.

Weitere Informationen sowie das Portal zum Hochladen der Beiträge