Gema Gesamtvertrag

GEMA – GESELLSCHAFT FÜR MUSIKALISCHE AUFFÜHRUNGS- UND MECHANISCHE VERVIELFÄLTIGUNGSRECHTE

Der Landesjugendring Thüringen e.V. hat mit der GEMA einen Gesamtvertrag (Rahmenvertrag) abgeschlossen – Vertragsnummer: RV/14 Nr. 14 (1)

Sie gewährt mit diesem Vertrag 20 % Ermäßigung auf die normalen Vergütungssätze.Gema Gesamtvertrag

Diesen Vertrag können alle Mitglieder des Landesjugendringes Thüringen e.V. sowie deren Untergliederungen nutzen.

Voraussetzungen:

Der GEMA liegt eine schriftliche Aufstellung aller Mitglieder mit ihren Untergliederungen (mit Anschrift) vor – bei juristischen Personen auch Name und Adresse des Vorsitzenden bzw. des Geschäftsführers. Veränderungen werden der GEMA schriftlich laufend mitgeteilt.
Die Veranstaltungen werden vorher bei der GEMA angemeldet und die Einwilligung wird rechtzeitig eingeholt.
Die Mitglieder halten ihre Untergliederungen zur Teilnahme am Lastschriftverfahren an.

Aktuell:

Die im Gesamtvertrag vereinbarten Vergütungssätze haben sich zum 1.1.2017 geändert. Die neuen Vergütungssätze finden ab dem 1.1.2017 Anwendung. Der Gesamtvertragsnachlass wird auf diese Vergütungssätze wie bisher eingeräumt.

Die ab 2017 gültigen Vergütungssätze finden unter www.gema.de/ad-tarife .

Informationen zu Leistungen gibt die u.g. Bezirksdirektion Dresden.

Kontaktadressen:

GEMA-Direktion Aussendienst
Postfach 80 07 67
81607 München
Telefon: 089 – 48003-232

Ansprechpartner für Thüringen:
GEMA-Bezirksdirektion Dresden
Zittauer Str. 31
01099 Dresden
Telefon: 0351 – 8184-60

http://www.gema.de