Kategorie: Jobs

Freiwilligendienste im Sport

Freiwilligendienste-im-Sport
Koordinator/in „Freiwilligendienste im Sport“ für die Brandenburgische Sportjugend im Landessportbund Brandenburg e.V. zum 01. September 2014 gesucht.

Aufgaben Freiwilligendienste:

- Leitung und Organisation des Aufgabenbereiches „Engagement und Freiwilligenarbeit
im Sport“,
– Umsetzung und Weiterentwicklung des Freiwilligen Sozialen Jahres im Sport, Bundesfreiwilligendienstes im Sport und Freiwilligen Passes des Landes Brandenburg,
- Pädagogische Verstärkung der Themenfelder „Engagementförderung, Bürgerschaftliches
Engagement, innerverbandliche Partizipation“,
- Inhaltliche Planung und Umsetzung von Bildungsveranstaltungen,
- Landesweite Referententätigkeit,
- Teilnehmer- und Mittelakquise, Budgetverwaltung,
- Sponsorenkommunikation,

Voraussetzungen Freiwilligendienste:

- abgeschlossenes Studium in einem der folgenden Schwerpunkte: Sport, Soziologie,
Pädagogik,
- mehrjährige Praxis in der Referententätigkeit,
- Lehrbefähigung im DOSB-Lizenzsystem,
- Beherrschen von Methoden der sportlichen Bildung, Jugendbildung und Trendsportarten,
- professionelle und moderne Bürokommunikation,
- sicheres Auftreten, Engagement, Loyalität und Belastbarkeit,
- die Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit,
- Führerschein/PKW,

Geteilte Büropräsenz (JBZ Blossin / BSJ Geschäftsstelle Neuseddin). Die Vergütung erfolgt nach TV-L EG 10. Die Stelle ist als Vollzeitstelle bewertet. Die Einstellung erfolgt befristet auf 2 Jahre und schließt die Möglichkeit einer Verlängerung nicht aus.
Bitte beachten Sie, dass wir Kosten, die bei einem etwaigen Vorstellungsgespräch für Sie anfallen
sollten, nicht übernehmen können.
Ihre Bewerbung mit aktuellem erweitertem Führungszeugnis richten Sie bitte bis zum 17.08.2014 per
E-Mail an die Personalstelle des Landessportbundes Brandenburg e.V.
personalstelle@lsb-brandenburg.de.
Eine Eingangsbestätigung wird nicht erteilt.