Kategorie: Events

Europa welches wollen wir?

europa
Europa ist in der Krise. Staatsverschuldung, Jugendarbeitslosigkeit, Fremdenfeindlichkeit, humanitäre Katastrophe an den Außengrenzen – das sind nur ein paar Schlagworte.
Die Gewerkschaften treten eine für ein demokratisches und soziales Europa. Aber was heißt das genau?

Welches Europa wollen wir? – Junge Gewerkschafter_innen kommen ins Gespräch.

Erfurt, Radio F.R.E.I.
15.4.2014 18.30h

Kurzfilm, Vortrag und Diskussion mit Michael Rudolph, DGB

Auf der Veranstaltung möchten wir gemeinsam in Gespräch kommen über die aktuelle Lage in Europa. Ausgehend von Informationen zur explodierenden Jugendarbeitslosigkeit in vielen europäischen Ländern möchten wir die Frage nach der Wirksamkeit der aktuellen Krisenpolitik stellen.

Was richtet die Kürzungspolitik, die auch von der Regierung Merkel mitverantwortet ist, für die Menschen in Europa an? Wie haben sich Lebensbedingungen etwa in Griechenland, Portugal und Spanien in den letzten Jahren verändert? Wie kann internationale gewerkschaftliche Solidarität aussehen? Was meinen die Gewerkschaften, wenn sich von einem „Marshallplan für Europa“ sprechen, von Investitionen statt Kürzungspolitik?

Das sind einige der Fragen, die wir alle gemeinsam auf der Veranstaltung diskutieren möchten.

Du möchtest dich fit machen vor den Europawahlen? Fit für Diskussionen im Betrieb, der Schule, der Uni, der Gewerkschaft? Vor den Europawahlen nochmal mit Kolleg_innen diskutieren und hören, was woanders so läuft? Dann komm vorbei, bring deine Kolleg_innen und Freund_innen mit!

Welches Europa willst du?

Positionspapier DGB-Jugend zur Europawahl