Kategorie: Jobs

Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V. sucht ReferentIn/ MedienpädagogIn

Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V. bietet ab 01.10.2017 die Stelle (Teilzeit zu 35 Std.) einer ReferentIn und KoordinatorIn für das Projekt „#Das ist unser Netz! – Stärkung zivilgesellschaftlichen Engagements Jugendlicher in der Lebenswelt Internet“.

Aufgabenschwerpunkt ist die Projektarbeit mit jungen Menschen ab 13 Jahren zur Verbesserung der Kommunikation und Stärkung des demokratischen Engagements im Netz. Zudem arbeiten Sie als ReferentIn in präventiven Themenfeldern des Kinderschutzes und wirken in Netzwerken mit.

ReferentIn/ MedienpädagogIn – Fristen/Arbeitszeit:

35 Stunden, vrstl. bis Ende 2019

Arbeitsort:

Erfurt, Landesgeschäftsstelle mit Reisetätigkeit

Ihre Aufgaben:

- Entwicklung, Gestaltung und Durchführung von Schulprojekten sowie Camps zur Verbesserung der Kommunikation im Netz
- Entwicklung und Anwendung von Projektbausteinen zu den Themen HateSpeech, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Cybermobbing, „wie wollen wir unser Netz gestalten“ und „digitale Courage“, die die Zielgruppe sensibilisiert und zum reflektierten Handeln befähigt
- Medienscouts als digitale Streitschlichter ausbilden
- Nachhaltigkeitsstrategie unter Mitwirkung der Lehrerschaft und Eltern entwickeln
- Akquise von Schulen und Kooperationspartnern
- Beteiligung wie auch Planung und Durchführung von (Netzwerk-)Treffen Gremienarbeit,
– Öffentlichkeitsarbeit
– Koordination des Angebotes mit dem zuständigen Fördermittelstellen
- administrative Betreuung, Fortschreibung, Berichtslegung und Evaluation des Projektes
 enge Zusammenarbeit im Team der Landesgeschäftsstelle
 -Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und für regelmäßige Fahrten innerhalb Thüringens sowie darüber hinaus zu den PartnerInnen

ReferentIn/ MedienpädagogIn – Profil:

– abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium oder vergleichbare Berufserfahrungen in den Bereichen Pädagogik, Medien, Soziales, Politik und/oder Bildung

– Kenntnisse zum Thema Medien, Internet, Beteiligung von Jugendlichen (*), Demokratiebildung
(*), präventiver Kinderschutz (*)
– Erfahrung in Konzeption, Organisation und Durchführung von Seminaren, Fortbildungen (*)
– Erfahrungen in der Projektarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (*)
– Erfahrung in Projektleitung und -umsetzung (*)
– Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten, Flexibilität, Teamfähigkeit
– Führerschein Klasse B vorhanden

ReferentIn/ MedienpädagogIn – geboten wird:

– eine vielseitige und interessante Stelle
– Mitarbeit in einem engagierten Team
– eine angemessene Vergütung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (bitte gehen Sie auf die mit (*) gekennzeichneten Punkte besonders ein) senden Sie per E-Mail oder per Post (Bewerbungsunterlagen werden nur mit frankierten und adressierten Rückumschlag zurückgesendet) bis zum 06.08.2017 an den:

Deutschen Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V.
Herr Carsten Nöthling
Johannesstraße 2
E-Mail: c.noethling@dksbthueringen.de
99084 Erfurt
Tel.: 0361/653194-84 / Fax: -81
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.