Kategorie: Austausch

Deutsch Französischer Freiwilligendienst

FreiwilligendienstDer Deutsch-Französische Freiwilligendienst des Deutsch-Französischen Jugendwerkes bietet jungen Menschen zwischen 18 und 25 die Möglichkeit einen Freiwilligendienst in Frankreich zu absolvieren.

Die Jugendlichen können dabei in verschiedenen Bereichen, darunter in  Sport, Kultur, im Schul-oder Hochschulbereich oder in Gebietskörperschaften, tätig sein und verdienen sich ihr Taschengeld in meist 35 Wochenstunden selbst.

Viele junge Menschen träumen nach dem Schulabschluss davon erst einmal ein Jahr ins Ausland zu gehen, um Abstand von der Schule zu nehmen. Hohe Kosten, lange Reisedauer und die enorme Entfernung zur Heimat sind dabei allerdings oft ein Problem, das die ehemaligen SchülerInnen abschreckt.
Bei einigen Einsatzstellen sind dazu nicht unbedingt Französischkenntnisse erforderlich, natürlich aber sehr vorteilhaft.

Das Ziel des Angebots ist es den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben die Kultur Frankreichs kennenzulernen, selbst neue Kompetenzen und Berufsfelder zu entdecken, die sie interessieren und gleichzeitig verschiedenen Organisationen freiwillige HelferInnen zur Seite zu stellen.

Weitere Informationen zum Programm, Voraussetzungen und zur Bewerbung