Kategorie: Förderung

Demokratie leben

demokratie leben
DEMOKRATIE LEBEN! AKTIV GEGEN RECHTSEXTREMISMUS, GEWALT UND MENSCHENFEINDLICHKEIT

Mit dem neuen Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ unterstützt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ab dem 1. Januar 2015 das zivile Engagement von Initiativen und Vereinen.

Das neue Programm löst die bisherigen Bundesprogramme TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN und „Initiative Demokratie Stärken“ ab. Mit einer Fördersumme von jährlich zunächst 30,5 Millionen Euro wird mehr Geld in die Extremismusprävention investiert als jemals zuvor.

Schwerpunkt wird dabei die Arbeit gegen Rechtsextremismus sein. Doch sollen auch Projekte gefördert werden, die sich gegen jegliche Formen von vorurteilsbasierter, politischer und weltanschaulich motivierter Gewalt wenden.

Die Antragsunterlagen für das Interessenbekundungsverfahren für den Programmbereich „Bundesweite Förderung lokaler Partnerschaften für Demokratie“

Download Leitlinie

Download Interessenbekundung