Kategorie-Archiv: Jugendpolitik

Jugendpolitik

Nachhaltigkeitsdialog im Bundeskanzleramt am 11. Mai 2017

NachhaltigkeitsdialogDie Bundesregierung hat in der Neuauflage der Nachhaltigkeitsstrategie angekündigt, mit der Interessenvertretung junger Menschen stärker in den Dialog zu treten.

Der DBJR hat daraufhin Kanzleramtsminister Peter Altmaier ein Gespräch angeboten. Nun lädt er am 11. Mai um 11 Uhr ins Kanzleramt ein.

An diesem Termin können sieben VertreterInnen von Jugendverbänden teilnehmen, die sich mit den Themen der Nachhaltigkeit befassen.

Interessierte bitte mit Name, Vorname (Geburtsdatum und Geburtsort werden zur Sicherheitsüberprüfung ebenfalls benötigt) und Verband bei medien@dbjr.de anmelden.

Anmeldeschluss ist der 19. April 2017.

weitere Infos zum Nachhaltigkeitsdialog:

DBJR; Michael Scholl; Telefon: 030 400 40-412

Kategorie: Jugendpolitik

Jugendwahlprojekt U18

Jugendwahlprojekt u18

Foto: u18.org

Als Projekt der politischen Bildung setzt sich U18 dafür ein, dass Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren wählen und sich somit politisch ausdrücken können.

U18 ist selbstorganisiert, Kinder und Jugendliche selbst machen politische Bildung für sich und Gleichaltrige. Weiterlesen

Kategorie: Jugendpolitik

Aktion Wahlversprechen

Aktion Wahlversprechen

Foto: dbjr.de

Die Aktion wahlVERSPRECHEN ist eine Aktivität des Bundesjugendring zur Bundestagswahl. Es können alle Jugendverbände und Jugendringe nutzen.

Das heißt, den BundestagskandidatInnen werden Forderungen und Bedarfe junger Menschen deutlich gemacht und gleichzeitig dazu ein Wahlversprechen entlockt…

Weiterlesen