Kategorie: Jugendpolitik

Beteiligungsrunde Strukturierter Dialog

beteiligungsrunde

Foto: strukturierter-dialog.de

Die Ergebnisse der EU-Jugendkonferenz bilden die inhaltliche Grundlage für die derzeit laufende europaweite Beteiligungsrunde (Konsultation).

In Deutschland läuft sie unter dem Titel „Zusammenleben mitgestalten“.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr die Wünsche, Ideen und Vorschläge junger Menschen in Thüringen, die thematisch passen, einbringen würdet.

Beteiligungsrunde – vier Fragestellungen:

1. Heimatverbunden oder WeltbürgerIn: Wie steht’s um dein Zugehörigkeitsgefühl?
2. Zusammenleben in Vielfalt: Wie kann das besser funktionieren?
3. Zusammen gegen Ausgrenzung: Wie können wir die Ausgrenzung von jungen Menschen verhindern?
4. Veränderungen bewältigen: Wie gehst du mit gesellschaftlichen Herausforderungen um?

Bis zum 24. Juli 2016 könnt ihr eure Beiträge hier online eintragen!

Beteiligungsrunde – Wie geht es weiter?

Ab 05.08. bis zum 19. 08. könnt ihr für die Vorschläge voten und mit entscheiden welche Beiträge Deutschland in den weiteren Dialog zwischen Jugend und Politik einbringt.