Kategorie: Jobs

Bayerischer Jugendring sucht VolljuristIn

Der Bayerische Jugendring, Körperschaft des öffentlichen Rechts, mit seinen 103 Kreis-, Stadt- und Bezirksjugendringen sucht möglichst zum 15. Januar 2017 eine/n VolljuristIn als ProjektkoordinatorIn für das Projekt „Rechtssicheres Management der Gliederungen des BJR“

als Stabsstelle der Geschäftsführung in Vollzeit vorerst für die Dauer bis zum 31.03.2018.

VolljuristIn – zu den Aufgaben gehören insbesondere:

– Ermittlung und Bewertung des Bedarfs und Bestandes der Materialien mit rechtlicher
Relevanz für den BJR
– Erstellen von Arbeitshilfen, Formularen und Lernformaten mit rechtlichen Inhalten für die
Ehrenamtlichen und Beschäftigen der Gliederungen des BJR
– Durchführung von Lehrveranstaltungen bzw. Teilen von Lehrveranstaltungen für die
Ehrenamtlichen und Beschäftigten der Gliederungen des BJR
– Entlastung der Justiziarin durch Übernahme von Beratungsanfragen und Erstellen von
Stellungnahmen zu diversen Rechtsfragen der Jugendarbeit

Volljuristin – erwartet wird:

– Abschluss der juristischen Ausbildung mit dem 2. Staatsexamen
– Abschlussnote der beiden Staatsexamina mit jeweils mindestens „befriedigend“
– Schwerpunktkenntnisse insbesondere in den Rechtsgebieten: SGB VIII und zugehöriges
Landesrecht, Jugendschutz, Schuldrecht, Vertragsgestaltung, allgemeines
Verwaltungsrecht und Zuwendungsrecht, Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht,
Europarecht
– Erfahrungen in der Jugend(verbands)arbeit und die Kenntnis der Strukturen der
Jugend(verbands)arbeit sind von erheblichem Vorteil
– Fähigkeit zu konzeptionellem und teamorientiertem Handeln
– Fähigkeit zur übergreifenden Bewertung und angemessenen Behandlung und Vermittlung
von rechtlichen Sachverhalten im Hinblick auf Politik, Ehrenamt und juristische Laien
– Versierten und sicheren Umgang mit Standard-EDV und juristischen Datenbanken

Der Bayerische Jugendring bietet:

– eine vielfältige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem ungewöhnlichen
juristischen Arbeitsfeld
– flexible Arbeitszeiten
– Vergütung nach TV-L EG 13 einschließlich der üblichen Leistungen des öffentlichen
Dienstes

Bewerbungen mit den einschlägigen Zeugnissen und Nachweisen als Email
an weitzmann.gabriele@bjr.de bis zum 14.11.2016.