Kategorie: Projekte

Austauschprogramm Japan 2014

Austauschprogramm Japan
Anmeldungen zum Deutsch-Japanischen Austauschprogramm für junge Berufstätige 2014 sind noch bis zum 23.Mai 2014 möglich.

Das diesjährige Austauschprogramm steht unter dem Oberthema: „Arbeit und gesellschaftliche Verantwortung„.

Für die Koordination und Durchführung des Programms ist auf deutscher Seite das Japanisch-Deutsche Zentrum Berlin seit 2006 in Zusammenarbeit mit dem Landesjugendring Thüringen e. V. verantwortlich.

Zielgruppe des Austauschprogramm Japan sind junge Berufstätige und Auszubildende aus allen Branchen.
Ihnen wird die Möglichkeit geboten, an einem zweiwöchigen Besuchsprogramm im jeweils anderen Land teilzunehmen, um ihnen auf diese Weise die Gelegenheit zu bieten, insbesondere die Arbeits- und Lebenswelt des Partnerlandes kennen zu lernen. Mit mehrtägigen branchenspezifischen Besuchen in Firmen und/ oder Behörden wird den Teilnehmenden zudem ermöglicht einen Einblick in die Arbeitsprozesse vor Ort zu erhalten.

Ein Vorbereitungsseminar in Berlin vom 24. bis 26. Oktober 2014 vor der Abreise sowie ein Einführungsseminar nach Ankunft in Japan vermitteln den deutschen Teilnehmenden des Austauschprogramm Japan erste Kenntnisse über das Land und deren Menschen.

Vorab der Reise kann auf einem Wochenendseminar vom 8. bis 10. August 2014 in Fürstenberg/Havel und während des Besuchs der japanischen Delegation vom 5. bis 18. August 2014 in Berlin, Erfurt und Umgebung bereits in Deutschland erste Kontakte mit jungen Berufstätigen aus Japan geknüpft werden. 2013 besuchten uns in Thüringen 16 junge Frauen und Männer aus Japan.

In Japan stehen zu den Themen „Gesellschaftliches Engagement von Betrieben und Mitarbeitern“ sowie „Personalentwicklung“ Fachvorträge, Betriebsbesuche sowie ein Wochenende mit den Gastfamilien im Mittelpunkt.

Kandidat/in Austauschprogramm Japan

– junge Berufstätige und Auszubildende zwischen 18 und 30 Jahren aus allen Branchen
– Grundkenntnisse in Englisch
– keine Probleme mit nahezu täglichen fisch- oder Fleischspeisen
– Teamfähigkeit und keine Probleme mit organisierten Gruppenreisen
– Gute physische und psychische Verfassung

Termine Austauschprogramm Japan

– 8. bis 10. August 2014: Wochenendseminar mit der japanischen Delegation in Fürstenberg/Havel
– 24. bis 26. Oktober 2014: Vorbereitungsseminar in Berlin
– 18. November (Ankunft in Tokyo 19.11.14) bis 2. Dezember 2014 (Abflug Osaka/Westjapan):

Förderleistungen Austauschprogramm Japan

– Unterkunft im Mehrbettzimmer, Verpflegung und Fahrtkostenzuschuss für das Vorbereitungsseminar in Berlin
– Hin- und Rückflug (Economy Class) nach Japan
– Reisekosten innerhalb Japans (inkl. Flüge, Bus-/Bahnfahrten, der überwiegende Teil der Eintrittsgelder)
– Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung während der Dauer des Programms
– Bei Bedarf: Reisekranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung für den Aufenthalt in Japan

Kosten Austauschprogramm Japan

Erbringung des Eigenanteils von 700,00 Euro zzgl. bis zu 100,00 Euro für Geschenke an die japanischen Gastgeber. Des weiteren können vor Ort Kosten für persönliche Ausgaben (Telefongebühren, Freizeitaktivitäten etc.) hinzukommen.

Bewerbungsunterlagen Austauschprogramm Japan

Antragsformular Austauschprogramm Japan für junge Berufstätige 2014

Ausschreibung Austauschprogramm Japan für junge Berufstätige 2014

– Bewerbungsformular (vollständig ausgefüllt, auch vom Arbeitgeber, mit Passfoto)
– tabellarischer Lebenslauf (mit Familie, Ausbildung, Berufserfahrung, Qualifikationen, Interessen)
– knappe Beschreibung der z.Zt. ausgeübten Tätigkeitsfelder
– Begründungsschreiben (Motivation zur Bewerbung)

Bewerbungsschluss: 23.Mai 2014

Rückfragen:
Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin
Tel: (030) 83907-193 oder -194; Fax: (030) 83907-220
Frau Miura/Frau Makino
Saargemünder Str. 2,
14195 Berlin
e-Mail: nmiura@jdzb.de, hmakino@jdzb.de
jdzb.de