Kategorie: Jobs

AGJ sucht SachbearbeiterIn

Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ, Forum und Netzwerk bundeszentraler Zusammenschlüsse, Organisationen und Institutionen der freien und öffentlichen Jugendhilfe in Deutschland, sucht zum 01. Juli 2016 eine Sachbearbeitung.

(19,5 Wochenstunden, halbtags)

Die 0,5-Stelle ist befristet bis 30. September 2017.

SachbearbeiterIn – Aufgaben:

– Verwaltungstechnische Koordination und organisatorische Zuarbeit zu den AGJ Arbeitsfeldern
– Kindheit, Kinderrechte, Familienpolitik
– Jugend, Bildung, Jugendpolitik.
– Organisatorische Vorbereitung von Sitzungen und Arbeitsgruppen,
– Mitarbeit bei fachübergreifenden Tätigkeiten, Fachtagungen und Kongressen sowie
des Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages
– Selbständige Bürotätigkeiten.

SachbearbeiterIn – Erwartungen:

– Ausbildung sowie Abschluss im Kommunikations- oder Verwaltungsbereich
– Berufserfahrung
– Sehr gute EDV-Kenntnisse
– Grundlegende Englischkenntnisse.

SachbearbeiterIn – Voraussetzungen:

– Selbständigkeit, Motivation, Flexibilität, Teamfähigkeit, Engagement
– Freundliches und verbindliches Auftreten
– Ein hohes Maß an Belastbarkeit.

Geboten wird:
– Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit
– Vergütung und Sozialleistungen in Anlehnung der Entgeltgruppe 7 TVöD Ost.

Ihre qualifizierten Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30. April 2016 an die

Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ
Mühlendamm 3, 10178 Berlin
agj@agj.de
Tel.: (030) 400 40 226