Kategorie: Events

Abschlussfachtag KinderRechteChecker

KinderRechteChecker

Foto: dksbthueringen.de

Das Beteiligungsprojekt KinderRechteChecker neigt sich dem Ende und das ist Grund genug, gemäß dem Motto „tue Gutes und rede darüber“, einen Abschlussfachtag am 17.08.2016 zu veranstalten.

Der Deutsche Kinderschutzbund hat interessante Rednerinnen eingeladen und spannende Workshops zusammengestellt, um das Thema Beteiligung in Thüringen weiter voran zu bringen.

Abschlussfachtag KinderRechteChecker Tagesprogramm:

11:00 Uhr Begrüßung durch den DKSB
11:15 Uhr Vorstellung der drei Projektstandorte
(Kinder- und Jugendclub Kramixxo & Waggong; Jugendhaus Greußen und Stadt Saalfeld) und ihrer Erfahrungen
12:00 Uhr „Was hat Beteiligung mit Bildung zu tun?“ Jasmine Gebhard, Geschäftsführerin
MAKISTA e. V. Frankfurt (angefragt)
12:30 Uhr „Was macht gelungene Beteiligung aus? Was können wir tun um diese Entwicklung zu unterstützen?“ Jana Frädrich, Kinderbeauftragte München
13:15 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Podiumsgespräch mit Fachkräften und Jugendlichen der Projektstandorte

14:45 Uhr Workshops
1. Beteiligung auf dem Land n.n.
2. Methoden der Kinder- und  Jugendbeteiligung ganz praktisch  Jana Frädrich, München
3. Kinder und Jugendliche für Beteiligung motivieren Anne Fanenbruck, Fanenbruck Coaching, Leipzig
4. Wie überzeuge ich Zweifler? – Argumente für Kinder- und Jugendbeteiligung
Annekatrin Friedrich, Deutscher Kinderschutzbund LV Thüringen e. V.
17:00 Uhr Ausklang mit Liveband und Gegrilltem

Veranstaltungsort – Abschlussfachtag KinderRechteChecker:

Bildungshaus St. Ursula
Katholische Heimvolkshochschule
Trommsdorffstraße 29
99084 Erfurt

Anmeldung – Abschlussfachtag KinderRechteChecker:

per Fax 0361/65319481 oder unter dksbthueringen.de/angebote/tagungen