Archiv für den Monat: März 2013

Kategorie: Projekte

Soziales Jahr in Thüringen

Freiwillges Soziales Jahr in Thüringen

Freiwillges Soziales Jahr in Thüringen

Soziales Jahr, freiwillig in Thüringen (Thüringenjahr), ist ein soziales Bildungs- und Orientierungsjahr, dass jungen Menschen die Möglichkeit bietet, ganztätig in einem sozialen Bereich tätig zu sein.

Die Förderung erfolgt auf der Grundlage des Gesetzes zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten vom 16.05.2008. Weiterlesen

Kategorie: Publikationen

Broschüre Liken Teilen Hetzen

Liken Teilen HetzenNeue Broschüre: „Liken. Teilen. Hetzen. Neonazi-Kampagnen in Sozialen Netzwerken“
Die Strategie der Rechtsextremen im Internet und dabei besonders in den Sozialen Netzwerken ist um einiges raffinierter geworden – und damit umso gefährlicher. Über ganz bestimmte Themen versuchen sie immer wieder, nicht-rechtsextreme UserInnen anzusprechen, Anschluss zu finden und ihre menschenverachtende Ideologie einzustreuen. Weiterlesen

Kategorie: LJRT

Landesjugendring Thüringen sind wir

landesjugendring thüringenLandesjugendring Thüringen e.V. ist eine Gemeinschaft von 22 landesweit tätigen Jugendverbänden mit 97 landesweiten Untergliederungen, einer regionalen Arbeitsgemeinschaft örtlicher Jugendringe und vier parteipolitischen Jugendverbänden.

In Thüringen sind 74,3 % der Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 27 Jahre in Jugendverbänden organisiert. Das ist enorm hoch und veweist, dass Jugendverbandsarbeit einen wichtigen Platz im Leben jedes zweiten Kindes oder Jugendlichen bei uns einnimmt.

Weiterlesen

Kategorie: Jugendpolitik

Themenworkshop Regierungspolitik

Themenworkshop

Bundeskanzleramt

Themenworkshop der berücksichtigt wie die Bundesregierung die Interessen und Bedürfnisse junger Menschen in ihrer Politik beeinflußt. Dieser Frage wird im Rahmen des Themenworkshops „Jugend in der Regierungspolitik“ nachgegangen. Das Bundespresseamt stellt dabei die Logistik und die TeilnehmerInnen die Fragen. Es ist die Chance, mit RegierungsvertreterInnen exklusiv ins Gespräch zu kommen und Antworten auf drängende Fragen zu erhalten. Weiterlesen